Männertreffen am 6. März 2016


Eine Gruppe von Männern traf sich um gemeinsam zu essen ...

 



... und zusammen den Film "Wie auch wir vergeben -Amish Grace".

Der Film  - nach einer tatsächlichen Begebenheit - handelte, wie der Titel schon sagt, über die Vergebung - und das in einer Form, die viel Weisheit und Kraft erfordert.

Die Handlung in Kürze:

"Es ist der 2. Oktober 2006: Ein Mann betritt die kleine Schule der Amish in Nickel Mines (Pennsylvania). Er ist bis an die Zähne bewaffnet. Und er hat nur eines im Sinn: zu töten. Bevor die Polizei die Schule stürmen kann, erschießt er fünf Mädchen und danach sich selbst. 
Der Amoklauf schockiert ganz Amerika. Doch kaum weniger schockiert sind viele von der Reaktion der Amish: Sie vergeben dem Täter und kümmern sich um seine Witwe, die mit drei Kindern alleine zurückbleibt."

Der Film war sehr bewegend. Nach einem betroffenen Schweigen konnten sich die Männer im Gespräch tiefgehend mit dem Thema auseinandersetzen.