Am 25. Juli erlebten wir in der Adventgemeinde Rastatt einen Bezirksgottesdienst mit Werner Renz, Rundfunkredakteur bei der Stimme der Hoffnung in Darmstadt.


Schon am Freitag Abend hielt er einen interessanten Vortrag über das Buch der Offenbarung in der Bibel. Dieses Thema war dann auch Inhalt der Predigt im Gottesdienst und in einer Nachmittagsstunde. Bei diesem spannenden Thema verging die Zeit im Flug ... und Werner Renz hat uns viele Anregungen gegeben und uns ermutigt, weiter zu studieren ... die Offenbarung ist kein versiegeltes Buch, wie uns der Vers 22,10 sagt  ("Und er sprach zu mir: Versiegle die Worte der Weissagung dieses Buches nicht; denn die Zeit ist nahe!")  sondern wir können gerade für unsere heutige Zeit viel daraus lernen. 

Hier einige Fotos: